Gab Meaning in Hindi

Verb

  1. 1. बड़बड़ाना (p. baDDabaDDana )

Noun

  1. 1. बकबक (p. bakabak )

Gab Definitions and Meaning in English

  1. 1. Talk profusely
Usage

1. she was yakking away about her grandchildren

Synonyms
Hypernyms

Gab Sentences from Popular Quotes and Books

1. "Irish. I should have known it. Such a gift of gab you’ve got, and all the charm in the world."
- Nora Roberts, Born in Ice

2. "O meine Seele, ich gab dir neue Namen und bunte Spielwerke, ich hieß dich "Schicksal" und "Umfang der Umfange" und "Nabelschnur der Zeit" und "azurne Glocke"."
- Friedrich Nietzsche, Also sprach Zarathustra und andere Schriften

3. "Ich hatte nicht viel Ahnung von [der christlichen] Religion. Es gab kaum Götter, und sie galt als gewalttätig. Allerdings hatte sie gute Schulen."
- Quote by Yann Martel

4. "Who's to say what's tied to all this?" Gab asked. "What's natural and what's not? If it's real then it's part of the reality."
- Chet Williamson, A Haunting of Horrors: A Twenty-Novel eBook Bundle of Horror and the Occult

5. "Gott gab uns sein Wort, aus dem wir seinen Willen erkennen sollen. Die Bibel will gelesen und bedacht sein, täglich neu."
- Manfred Weber, Dietrich Bonhoeffer. Worte für jeden Tag

6. "The spotted hawk swoops by and accuses me, he complains of my gab and my loitering. I too am not a bit tamed, I too am untranslatable, I sound my BARBARIC YAWP over the roofs of the world"
- Quote by Walt Whitman

7. "Ich begann zu begreifen, dass es eine Welt in meinem Kopf gab und eine andere draussen und dass diese beiden Welten nur sehr selten auf die glücklich Idee kamen zusammenzufallen."
- Quote by Susanna Tamaro

8. "So lebte Barbara, und vielleicht gab der Umstand, das sie auf Nicoletta wartete,daß sie zu jeder Stunde des Tages auf Nicolettas überraschende Ankunft vorbereitet war, ihren Leben den geheimen Sinn, das rätselhafte Zentrum, das es bedurfte."
- Klaus Mann, Mephisto

9. "Du möchtest wissen, wieso in diesem Bericht meines kurzen ereignisarmen Lebens noch keine Frauen vorgekommen sind. Gab es sie nicht? Keine einzige? Nein, es gab sie nicht. Es gab keine vor dir, neben dir, mit dir, im Vergleich yu dir. Dein Auftreten löschte jede andere aus, vorauswirkend in die Zukunft und auch zurückstrahlend in die Vergangenheit. Das eine oder andere farblose Wesen, dem ich irgendwann in einem Hinterzimmer eines Daseins begegnet sein mochte, löste sich in deinem Licht auf und verschwand, ohne auch nur einen Fleck oder eine ausgebleichte Stelle zurückzulassen, aus der Zeit. Falls wirklich jemand da war, kannst es nur du gewesen sein, in einer vorläufigen, noch unfertigen, noch nicht zu Ende moderierten Gestalt."
- Daniel Kehlmann, Beerholms Vorstellung

10. "Worte! Bloße Worte! Wie schrecklich sie waren! Wie klar und lebendig und grausam! Man konnte ihnen nicht entrinnen. Und doch, welch verborgener Zauber lag in ihnen! Sie schienen imstande, formlosen Dingen eine greifbare Gestalt zu geben und eine eigene Musik zu besitzen, so süß wie die einer Gambe oder Laute. Bloße Worte! Gab es etwas, das so wirklich war wie Worte?"
- Quote by Oscar Wilde

 
Gab meaning in Hindi, Meaning of Gab in English Hindi Dictionary. Pioneer by www.aamboli.com, helpful tool of English Hindi Dictionary.